Geschichte

Geschichte der Jugendfeuerwehr Westergellersen

 

Die Jugendfeuerwehr Westergellersen wurde anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Westergellersen ins Leben gerufen.
Der Anfang war von einigen Startschwierigkeiten begleitet. So fehlte es vor allem an Räumlichkeiten und sanitären Anlagen. Aus diesen Gründen wurde die Bildung einer Jugendfeuerwehr im Ort immer wieder verschoben.
Mit dem Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses im Einemhofer Weg wurde letztlich auch der Grundstein für die Jugendfeuerwehr Westergellersen gelegt. 

Grndungsfoto

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der 27.Mai 1987 gilt als Gründungsdatum der Jugendfeuerwehr Westergellersen.
Viele der Gründungsmitglieder sind auch heute noch in der Freiwilligen Feuerwehr aktiv und unterstützen diese tatkräftig.
Derzeit hat die Jugendfeuerwehr Westergellersen 18 Mitglieder. Davon sind 5 Mädchen und 13 Jungen, im Alter von 10 bis 18 Jahren.

Jugendfeuerwehrwarte der Feuerwehr Westergellersen

25.Mai 1987 - Juni 1990  
Reinhardt Alex

Juni 1990 - März 1993
Hans-Hermann Lührs

März 1993 - Januar 1996
Reinhardt Alex

Januar 1996 - März 1999
Henning Albers

März 1999 - März 2002
Hans-Peter Raschke

März 2002 - November 2010
Matthias Knaack

November 2010 - April 2011
Björn Ollik

Seit 01.Mai 2011
Christian Vorbringer